Menü

Hans Onno Röttgers

Hans Onno Röttgers

Dr. Hans Onno Rötters

  • Psychologischer Psychotherapeut für Verhaltenstherapie
  • Schematherapeutischer Trainer und Supervisor (ISST)
  • Trainer und Supervisor für CBASP (CBASP-Network e.V. )
  • Supervisor für kognitive Verhaltenstherapie (LPPKJP Hessen)
  • Systemischer Coach (DGfC)

Werdegang:

  • 1984 – 1990 Studium der Psychologie an der Philipps-Universität Marburg
  • 1990 – 1993 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachbereich Psychologie der Philipps-Universität Marburg
  • 1994 – 1996 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Zentrum für Psychosomatische Medizin der Justus-Liebig-Universität Gießen
  • 1996 – 2020 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Philipps-Universität Marburg, u. a. in der Funktion als Leitender Psychologe, Leiter der störungsübergreifenden Psychotherapiestation und Leiter der Schwerpunktstation für Angst- und Zwangsstörungen
  • Seit 2005 Hochschullehre und Dozententätigkeit im Bereich der Psychiatrie und Psychotherapie
  • Mitbegründer und Mitglied des ständigen Supervisoren- und Ausbildungsausschusses des Instituts für Verhaltenstherapie und Verhaltensmedizin (IVV) Marburg
  • Begründer und erster Vorsitzender des Marburger Forums Zwangserkrankungen e.V. zur Verbesserung der regionalen Patientenversorgung und als Modellprojekt zur vernetzten Medizin
  • Mitglied des Wissenschaftlichen Beirates der Deutschen Gesellschaft Zwangserkrankungen
  • Mitglied der Arbeitsgruppe der CBASP Supervisoren zur Qualitätssicherung und Ausarbeitung von Lehr- und Supervisionsstandards des CBASP-Network e.V.
Nach oben scrollen